AC/DC Hall-Effekt Stromsensor mit geschlossener Kreisstruktur CYHCS-B100, Output: 2.5±0.625V, Versorgungsspannung:+5V, Fenster: 6.6x4.3

Zurück

Nominaler Eingangsstrom:

Dieser Hall-Effekt Stromsensor basiert auf der geschlossenen Kreisstruktur und dem... mehr
AC/DC Hall-Effekt Stromsensor mit geschlossener Kreisstruktur CYHCS-B100, Output: 2.5±0.625V, Versorgungsspannung:+5V, Fenster: 6.6x4.3

Dieser Hall-Effekt Stromsensor basiert auf der geschlossenen Kreisstruktur und dem Kompensationsprinzip und kann für Messungen von DC/ AC-Strom sowie von Impulsstrom verwendet werden. Der Ausgang des Stromwandlers stellt die reale Welle des zumessenden Stroms im Primärleiter dar.

Produkteigenschaften

  • Exzellente Genauigkeit 
  • Sehr gute Linearität 
  • Geringe Größe, eingekapselt 
  • Geringer Stromverbrauch 
  • Stromüberlastbarkeit 

Anwendungen

  • Photovoltaik-Anlagen 
  • Mehrzweck- Wechselrichter 
  • AC/DC variable Geschwindigkeitstreiber 
  • Batteriebetriebene Anwendungen 
  • Ungestörte Energieversorgung (UPS) 
  • Umschalt-Energieversorgung 
Nennstrom (Input): 0-6A, 0-15A, 0-25A, 0-50A
Versorgungsspannung: +5 V DC
Ausgangssignal: +2.5 V ± 0.625 V AC/DC
Stromtyp: AC/DC
Fenstertyp: Rechteck
Fenstergröße (mm): 6.6 x 4.3
Richtung: bidirektional
Genauigkeit: 0,7%
Linearität: 0,1%
Betriebstemperatur: -25°C ~ +85°C
Frequenz Bandbreite: DC ~ 200kHz
Zuletzt angesehen