Magnetoresistiver Differentialsensor CY-DMR-02H-A, Versorgungsspannung: 5V, Output: Single output,Alternative für: FP212L100-22 (Siemens/Infineon)

Zurück
Magnetoresistiver Differentialsensor CY-DMR-02H-A, Versorgungsspannung: 5V, Output: Single output,Alternative für: FP212L100-22 (Siemens/Infineon)
Der differentielle magnetoresisitive Sensor CY-DMR-02H besteht aus zwei Serien gekoppelter... mehr
Magnetoresistiver Differentialsensor CY-DMR-02H-A, Versorgungsspannung: 5V, Output: Single output,Alternative für: FP212L100-22 (Siemens/Infineon)

Der differentielle magnetoresisitive Sensor CY-DMR-02H besteht aus zwei Serien gekoppelter Magneto-Widerstände (D-Typ InSb/NiSb Halbleiterwiderstände, deren Werte magnetisch kontrolliert werden können), die auf einem isolierten Eisensubstrat montiert werden. Der Sensor ist in einem Metall-oder Kunststoffgehäuse eingegossen und hat drei Verbindungsanschlüsse. Der Standardwiderstand des Totalsystems beträgt 2x600Ω. Ein Permanentmagnet, der das Bias-Magnetfeld versorgt, ist auf der Basis des Sensors fixiert.

Eigenschaften:

  • Messung eines breiten Rotationsgeschwindigkeitsbereiches 
  • robustes Metall-oder Kunststoffgehäuse 
  • Signalamplitude ist geschwindigkeitsunabhängig. 
  • ein Bias-Magnet ist integriert 
  • besonders für raue Umgebungen geeignet 

Typische Anwendungen:

  • Geschwindigkeitserkennung 
  • Positionserkennung 
  • Rotationserkennung 
  • Winkelgeber 
  • Lineare Positionserkennung 
Versorgungsspannung: +5 V DC
Betriebstemperatur: -30°C ~ +100°C
Alternative für : FP212L100-22
Grenzfrequenz: >20kHz
Ausgangssignal: ≥1000mV
Totalwiderstand: 220 Ω – 660 Ω
NEU
Querhallsonde CYTP98 Querhallsonde CYTP98
ab 151,73 € *
Zuletzt angesehen