Einpoliger Hall-Effekt Schalter Ics CYD3141E, Versorgungsspannung: 4.5-24V, Versorgungsstrom: 9mA, Betriebstemperatur: -40 ~+85°C

Zurück
Einpoliger Hall-Effekt Schalter Ics CYD3141E, Versorgungsspannung: 4.5-24V, Versorgungsstrom: 9mA, Betriebstemperatur: -40 ~+85°C
Der CYD3141E Hall-Effekt Schalter mit integrierter basiert auf dem Hall-Effekt Prinzip und der... mehr
Einpoliger Hall-Effekt Schalter Ics CYD3141E, Versorgungsspannung: 4.5-24V, Versorgungsstrom: 9mA, Betriebstemperatur: -40 ~+85°C

Der CYD3141E Hall-Effekt Schalter mit integrierter basiert auf dem Hall-Effekt Prinzip und der monolithischen Halbleitertechnologie, welcher einen Spannungsregler, einen Hallspannungsgenerator, einen Differentialverstärker, einen Schmitt-Schalter und einen offenen Kollektorausgang auf einem einzelnen Silikonchip vereint. Der IC kann das Ausgangsignal des Magnetfeldes in ein digitales Spannungsausgangsignal umwandeln.

Eigenschaften

  • geringe Größe 
  • hohe Empfindlichkeit 
  • kurze Antwortzeit 
  • gutes Temperaturverhalten 
  • hohe Genauigkeit 
  • exzellente Zuverlässigkeit

Anwendungen

  • kontaktlose Schalter 
  • Eigenantriebszündung 
  • Bremse ICs 
  • Positionskontrolle 
  • Drehzahlerkennung 
  • sichere Alarmanlagen 
  • Textil-Kontrollsysteme
Betriebstemperatur: -40°C ~ +85°C
Versorgungsspannung: 4.5V ~ 24V DC
Gehäuse/Größe: TO92/4.06x3.1x1.5mm
Max. Versorgungsstrom/-spannung: 9 mA
Einschaltpunkt: 5.0 mT ~ 16.0 mT
Auslösepunkt: 1.0 mT ~ 13.0 mT
Hysteresis: 2.0 mT ~ 8.0 mT
Zuletzt angesehen